Als Trainerin für Bewusstseinsarbeit begleite ich dich sehr gerne 
auf spirituellen Wegen um dich und dein Bewusstsein mit 
Energien der Neuen Zeit zu schulen.

Schulungen der allerhöchsten Energien, die dir
- Wissen vermitteln
- neues Bewusstsein schaffen
- Techniken lehren
und Möglichkeiten geben 
dich in einer Art und Weise zu entwickeln, die wirklich einzigartig, lichtvoll und wunderschön ist!
Hierfür gibt es verschiedene Möglichkeiten...
erlaube dir zu fühlen ob und welche dieser Wege deine Wege sind!



36 Schritte in dein Erwachen

Die Inhalte:

Erster Zyklus: Vertrauen - MONA‘OHA
Schritt 1 – Vertrauen
Schritt 2 – Erdung auf allen Ebenen
Schritt 3 – Das Vereinigte Chakra
Schritt 4 – Deine inneren Helfer
Schritt 5 – Einweihung in deinen Ursprungsnamen
Schritt 6 – Die 18 Aspekte
Schritt 7 – Deine Fähigkeiten
Schritt 8 - Selbstliebe
Schritt 9 – Reise in verschiedene Inkarnationen
Schritt 10 – Reise durch das Sternentor
Schritt 11 – Errichten der Lichtsäule
Schritt 12 – Dein persönliches Gebet


Zweiter Zyklus - Veränderung
Schritt 1 - Lichtkörper
Schritt 2 - Mentale Ebene
Schritt 3 - Emotionale Ebene
Schritt 4 - Körperliche Ebene
Schritt 5 - Spirituelle Ebene
Schritt 6 - Erwecken Sinusstrahl
Schritt 7 - Deine innere Familie
Schritt 8 - Erwecken des Drachens
Schritt 9 - Erwecken des Einhorns
Schritt 10 - Dein persönlicher Kristall
Schritt 11 - SOL'A'VANA und Lady Shyenna
Schritt 12 - Einweihung Erwachungsenergie


Dritter Zyklus – Manifestation und Erwachen
Schritt 1 - Erwachen
Schritt 2 - Erwachungskristalle
Schritt 3 - Zaubergarten
Schritt 4 - Quin‘Taas
Schritt 5 - Reise in die Lichtsäule
Schritt 6 - Loslassen
Schritt 7 - Absicht
Schritt 8 - Magnetische Liebesenergie
Schritt 9 - Einweihung in Erwachungsenergie
Schritt 10 - Vorbereitung deines Erwachens
Schritt 11 - Das Erwachen von Jesus
Schritt 12 - Dein persönliches Erwachen



 
https://youtu.be/JExiccnIT5k 

Ausgleich pro Zyklus 320€. Dies ist ein festgesetzter Preis. Wenn du dich entscheidest diese Schritte, in meiner Begleitung zu gehen, bekommst du        2 Einzelsitzungen von mir und kannst mir deine Fragen zu den 36 Schritten stellen. Möchtest du mehr Treffen, werden diese berechnet.





SOL`A`VANA - SCHRITTE DER VEREINUNG

mit der Energie von Gottes Atem



Seit 2010 werden die Schritte von der geistigen Welt durch das Hörmedium Sabine Sangitar Wenig zu uns auf die Erde gebracht. Beim ersten Schritt, wird ein Tempel des Friedens in dir erbaut, Schritt für Schritt weiter ausgedehnt mit energetischen Werkzeugen, Energien etc. In dieses Feld kannst du dich immer zurückziehen, den Frieden, die Kraft, die Liebe spüren. Es ist ein riesiges Feld, gefüllt mit Neuzeitenergie. Mit diesem Tempel bist du immer energetisch etwas voraus, da es diese Energien so auf der Erde noch nicht gibt.

Zu diesen Schritten benötigst du 4 Elementesteine und einen Zauberstab. Diese Werkzeuge werden bei jedem Schritt mit den Energien aufgeladen und du lernst auch damit umzugehen. 

 


HIAM'ANASTRA - Meister der Aspekte

In 11 Sitzung werden 9 Aspekte miteinaneder verbunden und führen dich in dein Erwachen. Was bedeutet Erwachen?

Erwachen bedeutet, sich selbst zu lieben so wie man ist, zu erkennen dass du Schöpfer deines Lebens bist, es bedeutet in Frieden zu sein mit sich und anderen, es bedeutet das Leben zu leben das du dir wünschst.

In jeder Sitzung erfährst du eine energetische Reinigung, wir hören gemeinsam den Schritt an und du bekommst Übungen zur Hand damit du auf Dauer die Verbindung der Aspekte herbeiführen und ausdehnen  kannst.

Pro Sitzung 60,00€

Der göttliche Mensch erwacht


Immer wenn ein Licht erschaffen wird, erschaffen die Schöpfer diese mit 21 Aspekten. Hier auf Erden sind wir mit 18 Aspekten inkarniert. Drei Aspekte bleiben in der geistigen Welt zurück. Sie garantieren, dass das Licht den Weg zurück findet, auch wenn es in der Dualität vergisst, wer es ist. Die im Universum verbliebenen Aspekte versorgen die 18 Aspekte von hier aus mit der Energie der Wirklichkeit.


Diese Aspekte sind das, was unsere Merkaba genannt wird und somit unsere Seele. Die Energie, die die Aspekte aufnehmen, fließt zunächst in das spirituelle Rad und wird von hier aus in die Seele ausgeschüttet. Alles ist miteinander verbunden. Je mehr Energie die Aspekte aufgenommen haben, desto schneller bewegen sie sich.

Sind alle 18 Aspekte miteinander verbunden, hat ein Mensch Zugriff auf all sein göttliches Wissen. Um zu Erwachen reicht es jedoch aus, 9 Aspekte verbunden zu haben. Hierfür werden zunächst die schlafenden Aspekte erweckt. Erst dann können sie sich mit den anderen verbinden. Sie haben jeder für sich eine bestimmte Funktion und Bedeutung


Wenn der Seelenaspekt nicht mit dem Körperlichen Aspekt verbunden ist, fällt es Dir schwer, die Impulse Deiner Seele zu fühlen und ihnen zu folgen. 


Wenn der männliche und weibliche Aspekt nicht ausgeglichen und nicht mit dem Seelenaspekt und dem Körperlichen Aspekt verbunden sind, kannst Du das Gefühl bekommen, zwar ganz viel Kraft und Energie zu haben, diese jedoch nicht umsetzen zu können.


Wenn der Ursprungsaspekt nicht mit dem Seelenaspekt, dem körperlichen Aspekt und dem männlichen und weiblichen Aspekt verbunden ist, fällt es Dir schwer, Deinen Ursprung  zu fühlen.


Wenn der Christusaspekt mit den vorherigen Aspekten verbunden ist, kannst Du das Heilige Prosonodo Licht empfangen und weitergeben.


Wenn der Fähigkeitsaspekt nicht mit den vorherigen Aspekten verbunden ist, kannst Du Deine Fähigkeiten nicht dauerhaft fühlen und verfällst möglicherweise in Zweifel über Dein Wirken. Zweifel jedoch können all Deine geöffneten Kanäle wieder verschließen.


Wenn der Engelaspekt nicht mit den vorher benannten Aspekten verbunden ist, kannst Du möglicherweise Deine persönliche Engelsgruppe nicht erreichen oder erwecken. Sie stehen Dir in vielen Situationen hilfreich zur Seite und begleiten Dich seit der Erschaffung Deines Lichtes. 


Der Sewajaaspekt ist ein geheiligter Aspekt. Er ist wie eine Kristallbibliothek, in dem z. B. alles gespeichert ist, was Du in der Wirklichkeit erlebt hast. Wenn er mit den vorherigen Aspekten verbunden ist, kann Dir das Wissen über Dein Wirken in der Wirklichkeit wieder bewusst werden.


Wenn der Hohe Selbst Aspekt nicht mit den vorher benannten Aspekten verbunden ist, kannst Du Dein Erwachen nicht fühlen.


Wenn der Erwachungsaspekt mit den vorherigen Aspekten verbunden ist, kann die Erwachungsenergie dauerhaft in alle Aspekte hineinfließen.


Die 21 Aspekte der Merkaba
Körperlicher Aspekt
Weiblicher Aspekt
Männlicher Aspekt
Seelenaspekt
Ursprungsaspekt
Christusaspekt
Gewahrseinsaspekt
Engelsaspekt
Sewajaaspekt
Weisheitsaspekt
Erleuchtungsaspekt
Hohes-Selbst Aspekt
Fähigkeitsaspekt
Erwachungsaspekt
Allmachtsaspekt
Erneuerungsaspekt
Wirkungsaspekt
Verbindungsaspekt


Die drei Aspekte im Universum:
Ursprungsaspekt
Lichtaspekt
Sewajaaspekt