Sabine Selina Weber

- bewusst Sein -

Gaben der Heilung

Ich bin Sabine Selina Weber. Seit meinem 16. Lebensjahr arbeite ich mit Menschen. Mein Lebensweg führte mich zur Ausbildung als Krankenschwester, Fussreflexzonentherapeutin, Fusspflegerin bis hin zur Bioenergietherapeutin, Aurameisterin - energetisch spiritueller Heiler. 

Heilung ist ein sehr facettenreiches Thema und so habe ich mich entschieden verschiedene Themen zu beleuchten um einfach zum Nachdenken anzuregen. 
Ganz wichtig ist mir, dass meine Arbeit keinen Arzt ersetzen, noch rate ich davon ab, Medikament einfach abzusetzen. 
Jedoch ist mir wichtig die Menschen wieder sensibel für ihre eigene Seele zu machen. 
Oftmals wird vergessen, dass der Körper aus viel mehr besteht als nur aus Haut und Knochen. 
Die Physiche Ebene, Emotionale Ebene, Mentale Ebene, Spirituellen Ebene. 


Heilung hat verschiedene Gesichter. 

Zum einen kann es bedeuten, dass ein Symptom, egal auf welcher Ebene, einfach weg ist. 
Die Seele braucht dann diese Erfahrungen nicht mehr. Das sind dann auch die sogenannten Spontanheilungen. 
Wichtig ist dabei auch zu verstehen, dass sich jeder Mensch nur selbst heilen kann. 
ALLE Heilmoeglichkeiten sind Hilfsmittel 

Eine andere Form der Heilung ist, dass der Mensch in einen tiefen Prozess kommt. Im Seelenkern ist alles festgelegt und er ist unantastbar. 
Wichtig ist für den Menschen in sich zu gehen, zu spüren was dahinter steht und steckt. 
Jeder Mensch weiß, wenn auch oft am Anfang nur unbewusst welches Thema dahinter steht. 
Eine Krankheit ist nicht gleich da, sondern es ist ein Prozess. 
Wenn man jemanden frägt, wann hat es denn angefangen, erzählen sie oft von einem emotionalen Erlebnis. 
Der Körper merkt sich alles. 
Wenn jemand eine schlechte Nachricht erhalten hat, sie man es ihm körperlich an. Es fährt ihm sozusagen in die Glieder. 
Daher ist es wichtig, dass bei Heilung nicht nur auf den Körper geschaut wird, sondern auf alle Ebenen. 

Die dritte Form der Heilung kann auch den physischen Tod bedeuten. 
Die Seele hat ihren Auftrag auf Erden vollbracht und kann zurückkehren. 

Du bist mehr als nur Mensch!!!!! 

Um Heilung auf allen Ebenen zu erfahren, ist es sehr hilfreich, zuerkennen und zu fühlen dass du viel mehr bist als nur die körperliche Hülle. 
Meines Erachtens reicht dadazu nicht nur ein Atemzug, sondern es ist eine Lebensaufgabe. 
Anzuerkennen dass du einst im Universum erschaffen worden bist. Wir sind alle mit einem freien Willen ausgestattet. Jeder einzelne von uns kreiert sich sein eigenes Leben, mit jedem Gedanken. Deswegen achte darauf, dass dein Fokus dahingeht, wo du sein willst. 

Ich kann natürlich immer nur von dem schreiben, was ich erlebt habe. 
Mir ist es sehr wichtig nochmal zu sagen, es gibt einen richtigen Weg, eine Wahrheit und zwar das was für dich persönlich richtig ist. Niemand anderes kann dir sagen, was für dich richtig und gut ist. 
Alleine das zu fühlen und auch umzusetzen, bringt dich in die Eigenverantwortung. 

Mein Weg hat mich vor vielen Jahren zur kryonschule geführt. 
Das ist mein Weg und dafür bin ich sehr dankbar. 
An'Anasha Sangitar!!!!! 

Die Kryonschule ist eine Möglichkeit dein persönliches Erwachen zu erleben. 
Sangitar ist ein Hörmedium. 
Als du einst im Universum erschaffen, bekamst du deinen Ursprungsnamen, in Form von Tönen und Farben. 
Für uns wurde er in Buchstaben überbracht. Ein jeder Buchstabe beinhaltet eine Fähigkeit. Im Ursprungsnamen ist ALLES enthalten was dich ausmacht. 
Der Ursprungsnamen sind lebendige Energien und je mehr du dich damit beschäftigst, umso mehr wirst du erkennen und fühlen, wer du in Wahrheit bist. 
Das ist der Weg, der dich in die Freiheit und in die Liebe zu dir selbst führt. 

Bei Fragen könnt ihr mich gerne anschreiben. 

Ich wünsche euch einen wunderschönen Tag. 
Alles Liebe 
Sabine Selina 

.....Die Gaben der Heilung gibt es auch auf Facebook.....
 

Meine Gedanken zu Depressionen und Burn out 

Auch an dieser Stelle noch einmal.. . Mir geht es darum das Blickfeld zu erweitern..... Meine Behandlungen ersetzen keinen Arzt. 

Für mich haben Depressionen und Burn out vorallem mit Selbstliebe zu tun. 

Diese Symptome sind ja nicht von heute auf morgen da. Es ist ein langer Prozess. 
Oftmals ein schleichender. 
Viele Menschen sind es gewohnt ihr Leben jeden Tag im gleichen Rhythmus zu leben..... Verpflichtungen, Arbeit, Haushalt, Kinder...... Die Tretmuehle, oftmals kommen noch Aengste hinzu, finanzieller Art, es nicht zu schaffen, nicht gut genug zu sein, enormer Druck. 

Wir leben in einer Zeit in der die Seele gelebt werden möchte. 
Alles was dem entgegen steht zeigt sich in Form von körperlichen Symptomen, schwankendem Gemütszustand, oftmals schwere negative Gedanken. 

Was in dieser Zeit sehr wichtig ist: zu wissen was man möchte. 
Lenke deine Aufmerksamkeit auf das was du willst. 
Und wenn du das getan hast, überlege dir was du selbst dafür tust, damit es wahr wird. 

Es muss nicht immer ein Radikalschlag sein..... Oftmals reicht es das Problem zu erkennen, bzw es zu fühlen..... Und so kenne ich es dass sich die Lösung zeigt. 
Schritt für Schritt in die Freiheit und somit in das Leben das du dir wünschst. 

Herzensgruesse 
Sabine Selina
 

Meine Gedanken zu Migräne 

Die Hirnwindungen sind genauso wie die Darmwindungen. Dh, wenn es oben nicht stimmt, kann es unten auch nicht stimmen. 
Meiner Erfahrung nach, gaben viele Migränepatienten Verstopfung. Der Darm ist ein Loslassorgan. 

Viele Menschen haben als Beispiel, wenn sie aufgeregt sind Durchfall.... Die Gedanken überschlagen sich.... Und so kann es eben sein, dass wenn mn sich gedanklich an irgendwas festgebissen hat, dass man unter Verstopfung leidet. 

Zuvieles Denken, vorallem unbewusst istoftmals Ursache von Migräne. 

Schulterschmerzen können oftmals auch mit dem Darm zusammen hängen. Als Beispiel, wenn du ein Glas in der Hand hälst und möchtest es auf den Tisch stellen, musst du es auch loslassen. 

Unser menschlicher Körper ist sehr komplex und alles gehört zusammen. 

Herzensgruesse 
Sabine Selina
 

Meine Gedanken zu Diabetes 

Die Zuckerkrankheit......die Süße des Lebens 

Ohne jetzt medizinisch näher drauf einzugehen, gehören die Organe, die zuständig sind für unsere Insulinproduktion im Körper hauptsächlich zum 2. Chakra. Dieses Chakra steht für die ausgleichende Freude, Hingabe, Lebensfreude, Abgrenzung Sexualität, Offenheit, Genuss, Angst, Trauer, Selbstliebe, Zugehörigkeit und innere Familie. 

Innere Familie besteht aus innerem Kind: 
stärkeste Energie in uns, Keine Heilung ohne inneres Kind 
inneres Kind ist sozusagen unser Grundmotor, zuständig für u.a. Motivation, Lebensfreude, Fähigkeiten, alles Unbewusste, Spiritualität, Offenheit und auch für Süchte und Ängste 

Innere Frau: zuständig u.a. für Hingabe, sich Gutes tun, annehmen 

Innerer Mann: zuständig u.a. für Logik, Struktur, Umsetzen, planen und auch für Aggresivität 

Leben wir diese 3 Teile in uns ausgeglichen, können wir ein harmonisches Leben leben. 

Alleine schon den bewussten kontakt zu seiner inneren Familie aufzunehmen und zu spüren oder auch zu sehen, wie es den einzelnen Mitglieder geht, setzt schon die Selbstheilungskräfte in Bewegung. Sofern man gewillt ist auch etwas verändern zu möchten 


 
Bei Interesse zu einer persönlich geführten Reise zur inneren Familie, könnt ihr mich gerne anschreiben. 

Viele Diabetiker leiden oftmals auch an Nierenproblemen......zugehörig dem dritten Chakra....Sitz der Gefühle. Im Fluß sein....Lebensfluss 
Was geht dir an die Nieren? 
Die Nieren sind paarförmig angelegt und so sind die "Probleme" meist auch im zwischenmenschlichen oder auch wieder in der Liebe zu sich selbst zu finden. 

Wenn die Seele nicht mehr weiter weiss, gibt sie es an den Körper weiter. 
Ein Beispiel wäre in dem Fall dann der Nierenstein.....wo die Blockade für den Betroffenen sichtbar und meist sehr sehr fühlbar wird. 
Ich sehe es als Hilferuf der Seele. 

In diesem sinne für heute.....Seid gut zu euch <3 

Herzensgrüsse 
Sabine Selina 

Meine Gedanken zur Schilddrüse 

Viele Menschen neigen zu Schilddrüsenunter bzw. 
Überfunktion. 
Die Schilddrüse liegt genau im Kehlkopfchakra, welches für Selbstausdruck und Kommunikation steht. 
Meine ich das was ich sage? 
Wie rede bzw. denke ich über mich selbst? 
Reden tun wir fast den ganzen Tag. Viele Menschen vergessen dabei den inneren Dialog. 
Dieser innere Dialog ist genauso kraftvoll wie das gesprochene Wort. 
Du kannst immer nur so reden, wie es in dir aussieht. 
Erzähle mal einen Witz wenn du wütend bist.
 
 

Meine Gedanken zur Fülle

Die meisten Menschen bringen das Thema Fülle meist mit finanzieller Fülle in Verbindung. Doch Fülle ist viel mehr.......und wie immer fängt diese Fülleenergie in uns selbst an. 
Ich weiss, auch ich hatte genügend Zeiten, wo ich dachte, wenn das noch einer zu mir sagt.......
Doch es hilft nichts, es ist so....alles fängt bei uns an und mit jedem Gedanken kreirst du dein Leben und die meisten Menschen spüren und sehen, dass das immer schneller geht.

Ich persönlich liebe ja Sprüche, da steckt immer soviel Wahrheit drin. Einer meiner Lieblingssprüche lautet:

DENKEN TUST DU SOWIESO; WARUM NICHT GLEICH POSITIV

Und genau darin liegt der Schlüssel.

Es ist alleine schon deine innere Haltung zum Leben, zu dir.

FREUDE ZIEHT FÜLLE AN.

Wer mich kennt weiss, dass ich nicht gerne shoppen gehe...zumindest war es so. Vor wenigen Wochen war ich mal wieder in Rosenheim und plante einen halben Tag zum shoppen ein...Fokus ich möchte Kleidung, die meine Weiblichkeit hervorholt.....in 1,5 std hatte ich 17 neue Kleidungsstücke, darunter 2 Kleider, 2 Röcke....
Darüber bin ich immer noch suuuuper glücklich.
Als ich mit dem Zug wieder nach Hause fuhr, spürte ich, dass sich was in einem Fülledenken verändert hat....Ich freute mich sehr über die neuen Kleidungsstücke und auf der anderen Seite auch darüber, dass ich es mir Wert war das Geld für mich auszugeben.....auch an dieser Stelle: das war nicht immer so.
Auch bei mir ist bei dem Thema Selbstliebe noch Luft nach oben und jeden Tag fange auch ich mit einem neuen weissen Blatt den Tag an.

Was mir hilft ist in allem (zu versuchen) das Gute und somit die Freude zu sehen, es geht alles Schritt für Schritt...doch die Veränderungen sind sofort spürbar. 
Denn egal was du tust, kochen, putzen, spazieren gehen, ... mit Freude geht alles besser.....und dein Umfeld zeigt es dir auch in dem es sich von der Freude anstecken lässt. 

Hallo,
 
hier noch weitere Gedanken von mir zur Freude:
 
Die höchste Form der Spiritualität ist die Lebensfreude. 
 
Wenn du Freude spürst, lebst du im Hier und Jetzt, spürst keine Ängste und Sorgen. 
Freude macht dein Energiefeld weit. 
Freude erdet. 
Freude steckt an und vermehrt sich. 
Freude heilt auf so vielen Ebenen. 
 
So viele Menschen haben die Freude verloren, bzw. geben ihr zu wenig Raum, damit sie sich weiter ausdehenen kann. 
....vom guten gibt es nie genug  Hallo,

hier noch weitere Gedanken von mir zur Freude:

Die höchste Form der Spiritualität ist die Lebensfreude.

Wenn du Freude spürst, lebst du im Hier und Jetzt, spürst keine Ängste und Sorgen.
Freude macht dein Energiefeld weit.
Freude erdet.
Freude steckt an und vermehrt sich.
Freude heilt auf so vielen Ebenen.

So viele Menschen haben die Freude verloren, bzw. geben ihr zu wenig Raum, damit sie sich weiter ausdehnen kann.
....vom guten gibt es nie genug 

Auf Anfrage, ob ich mehr Gruppenfernbehandlungen zum Thema Freude zieht Fülle an anbieten könte, ist diese Staffel entstanden: 

Freude zieht Fülle an: menschliche Liebe

bei dieser Behandlung geht es um Selbstliebe, negative Erfahrungsmuster zu lösen und das Energiefeld so zum leuchten und strahlen zu bringen, damit du immer mehr die Menschen anziehst, die zu dir passen und die dir gut tun. 

Freude zieht Fülle an: Gesundheit

Gesundheit bedeutet Verantwortung für dein Leben zu übernehmen.

An diesem Abendgeht es voralem darum, nicht mehr dienliche Glaubensmusterzu lösen,wie z.B. Heilung ist schmerzhaft und langwierigKrankheit gehört im Alter dazu, diese Krankheit liegt in der Familie.....also bekomme ich sie auch.....und viele mehr.

Es ist unser Urrecht ein Leben in Freiheit, Gesundheit, Fülle und menschlicher Liebe zu führen.

Diese Energiearbeit soll dich darin unterstützen zurück in deine Ursprünglichkeit zu kommen.

Keine Krankheit ist einfach da, sondern auch das st ein langer Prozess, der in allen Ebenen stattfindet, physisch, emotional, mental, spirituell. 

Freude zieht Fülle an: Finanzielle Fülle

An diesem Abend geht es vorallem darum, negative Gedankenund Glaubenssätze zum thema Geld aufzulösen, wie z.B. Geld macht nicht glücklich, Geld stinkt, wie gewonnen so zeronnen.

Auch Geld ist eine Energie die geliebt werden möchte, was du liebst kommt immer gerne zu dir zurück, ohne dass du es festhalten musst. 

Energiearbeit, wie alles andere auch, ersetzt natürlich niemals die Bewusstseinsarbeit und findet immer in Eigenverantwortung statt.

ein Beispiel, ein noch so toller Vortrag über gesunde Ernährung, bringt erst was, wenn man es im Leben umsetzt.#Ganz wichtig ist es auf seine Gedankenzu achten. Was du denkst so fühlst du dich, so wie du dich fühlst, ziehst du automatisch in dein Leben. 

Bei Fragen kannst du ich gerne anschreiben.

Liebe Grüße

Sabine Selina