Sabine Selina Weber

- bewusst Sein -

 Gruppenbehandlung

Einmal im Moment biete ich eine Gruppenfernbehandlung an.


Wie funktioniert eine Gruppen-Fernbehandlung?

Hallo ihr Lieben,

oft werde ich gefragt, wie funktionert eine Gruppen-Fernbehandlung, wie kann ich mir das vorstellen? Funktioniert das über den PC, übers Telefon?

Alles was existiert hat ein Höheres Selbst.
Dieses Höhere Selbst ist dein weisester Anteil. Wenn du mit ihm verbunden bist, bist du mit dem göttlichen Bewußtsein verbunden.
Bei einer Behandlung verbinde ich erst mich mit meinem Höheren Selbst, den Klienten mit seinem und dann beide miteinander. Somit erhalte ich alle Informationen, die ich für die Behandlung brauche.
Bei einer Gruppenbehandlung verbinde ich alle Höhere Selbste miteinander.
Hinzu kommt bei einer Fernbehandlung, dass eine Energiesignatur (wie eine Unterschrift) in ein imaginäres Männchen einfließt und ich daran arbeite, als ob der Mensch oder Menschen da wäre(n).
Nach Beendigung der Behandlung lasse ich die Energiesignatur zu jedem einzelnen zurückfliessen.
Ich freue mich immer sehr über Feedbacks und staune jedesmal darüber, wie unterschliedlich die Wahrnehmungen, Veränderungen sind.

Da das Höhere Selbst der weiseste Anteil in uns ist, spielt es keine Rolle was du während einer Fernbehandlung tust; d.h. fährst du zu dem Zeitpunkt auf einer Autobahn gerade auf der Überholspur, wenn die Energiesignatur für die Behandlung gebraucht wird, fällst du nicht vom Sitz....dies wird alles von denem Höheren Selbst geregelt, genau so wenn die Energiesignatur wieder zurück fließt, geschieht es, so wie es für dich passt.

Die Absicht bei der Anmeldung reicht aus um dabei zu sein.
Einige Teilnehmer haben mir schon geschrieben, dass sie den  Termin vergessen hatten und sich dann gewundert haben über ungewöhnliche Emotionen, Erinnerungen, Freiheit, Leichtigkeit, Freude, Heilung.  

Manchmal bekomme ich die Aussage: Ich habe nichts gespürt.

Energien suchen sich immer ihren Weg.
Eine Energiebehandlung umfasst alle 4 Ebenen (physisch, emotional, mental, spirituell)
Manchmal kann es sein, dass Erwartungen nicht erfüllt wurden, dafür auf einer anderen Ebene viel Heilung geschehen ist. Oftmals half dann gezieltes Nachfragen.
Oder ein Symptom weg ist und man vergessen hat, dass es da war.

Die Techniken Verbindung zum Höheren Selbst für sich und für andere, Arbeiten mit dem Männchen und vieles mehr sind Inhalte im Grundkurs der Auraarbeit nach Heiko Wenig.

Herzensgrüße
Sabine Selina


Gruppenfernbehandlung Augen 26.6.2019 19h


Hallo ihr Lieben, 

weiter geht es in der körperorientierten Energiearbeit mit den Augen. 
Die Augen sind ein Paarorgan, d.h. hier wird es viel um ausgleichen der Energien gehen...rechts-links, männlich-weiblich. 

Die Augen werden auch Spiegel der Seele genannt. 
Über eine Irisdiagnostik lässt sich viel über einen Gesundheitszustand aussagen. 
Bei der körperorienterten Energiearbeit, unterstütze ich den Körper/Anatomie zurück in die Ursprünglichkeit zu kehren. 
Hierbei arbeite ich die gesamte Anatomie des Auges durch, was Auswirkungen auf den gesamten Körper haben kann, da alles miteinander verbunden ist. 

Mit den physischen Augen richten wir den blick nach außen, schließen wir sie, öffnet sich das 3. Auge und das "wahre" sehen beginnt. 
Themen des 3. Auges sind u.a. Intellekt, Vorstellungskraft, Visualisierung, Intuition. 
An diesem Abend werde ich das 3. Auge reinigen und ausdehnen. 

Viel Heilenergien und vor allem die Liebe werden über die Augen übertragen....auch da werde ich für euch wirken. 

Hierzu verwende ich sämtliche Techniken der Aura+Energiearbeit. 

Im Vorfeld reinige und erde ich das Energiefeld und löse Gelübde so wie es richtig und gut für dich ist. 

Bei der Energiearbeit entscheidet immer deine Seele was sie braucht bzw. was sie annehmen kann. 

Wann: Mittwoch 26.06.2019 19.00h 

Wo: jeder bei sich 

Dauer: ca. 1.45 h 

Ausgleich 30,00 Euro 

Schriftliche Anmeldungen nehme ich bis 18h am Mittwoch entgegen. 
Bei Fragen könnt ihr euch gerne melden. 

Energetische Vorbereitungen können schon fühlbar werden mit der Anmeldung, was sich oftmals auch körperlich zeigen kann. Der Körper und die Seele bereiten sich vor altes los zulassen. 
Ab 18h gehe ich tiefer in die Vorbereitung was von vielen Teilnehmern auch gespürt wird. Die eigentliche Behandlung beginnt um 19 h. 
Zu empfehlen ist immer viel Wasser zu trinken. vor der Behandlung, da der Körper sensitiver wird und nach der Behandlung, um gelöstes aus dem Körper auszuschwemmen. 

Wer zuhause ist kann es sich einfach bequem machen und die Energien genießen. 
Die Energien suchen sich ihren Weg, auch wenn du was ganz anderes machst und gar nicht dran denkst. Wichtig ist Absicht dabei zu sein. 

Energiearbeit erfolgt wie immer in Eigenverantwortung. 

Herzensgrüße 
Sabine Selina