Sabine Selina Weber

- bewusst Sein -

Wie funktioniert eine Gruppen-Fernbehandlung?


Hallo ihr Lieben, 

oft werde ich gefragt, wie funktioniert eine Gruppen-Fernbehandlung, wie kann ich mir das vorstellen? Funktioniert das über den PC, übers Telefon? 

Alles was existiert hat ein Höheres Selbst. 
Dieses Höhere Selbst ist dein weisester Anteil. Wenn du mit ihm verbunden bist, bist du mit dem göttlichen Bewusstsein verbunden. 
Bei einer Behandlung verbinde ich erst mich mit meinem Höheren Selbst, den Klienten mit seinem und dann beide miteinander. Somit erhalte ich alle Informationen, die ich für die Behandlung brauche. 
Bei einer Gruppenbehandlung verbinde ich alle Höhere Selbste miteinander. 
Hinzu kommt bei einer Fernbehandlung, dass eine Energiesignatur (wie eine Unterschrift) in ein imaginäres Männchen einfließt und ich daran arbeite, als ob der Mensch oder Menschen da wäre(n). 
Nach Beendigung der Behandlung lasse ich die Energiesignatur zu jedem einzelnen zurück fließen. 
Ich freue mich immer sehr über Feedbacks und staune jedes mal darüber, wie unterschiedlich die Wahrnehmungen, Veränderungen sind. 

Da das Höhere Selbst der weiseste Anteil in uns ist, so geschieht alles genau so wie es für dich richtig ist.

Die Absicht bei der Anmeldung reicht aus um dabei zu sein. 
Einige Teilnehmer haben mir schon geschrieben, dass sie den Termin vergessen hatten und sich dann gewundert haben über ungewöhnliche Emotionen, Erinnerungen, Freiheit, Leichtigkeit, Freude, Heilung. 

Manchmal bekomme ich die Aussage: Ich habe nichts gespürt. 

Energien suchen sich immer ihren Weg. 
Eine Energiebehandlung umfasst alle 4 Ebenen (physisch, emotional, mental, spirituell) 
Manchmal kann es sein, dass Erwartungen nicht erfüllt wurden, dafür auf einer anderen Ebene viel Heilung geschehen ist. Oftmals half dann gezieltes Nachfragen. 
Oder ein Symptom weg ist und man vergessen hat, dass es da war. 

Die Techniken Verbindung zum Höheren Selbst für sich und für andere, Arbeiten mit dem Männchen und vieles mehr sind Inhalte im Grundkurs der Auraarbeit nach Heiko Wenig. 

Energiearbeit erfolgt immer in Eigenverantwortung

Herzensgrüße 
Sabine Selina


 

Kristallkombination FREUDE ZIEHT FÜLLE AN AB 01.10.21


Freude ist eine sehr kraftvolle und magische Energie. Freude ist ein Türöffner und ein Beschleuniger.
Einmal tgl. für 30 Tage übertrage ich eine Kristallkombination, die sich tgl. ändert je nach Energiefeld der Gruppe. Die Kristalle wurden von Sabine Sangitar    gechannelt, sie tragen höchste Energien und hinter jedem Kristall steht ein Engel/aufgestiegener Meister. Die Kristalle wirken eigenintelligent, dir zum höchsten Wohl. Es wird Kristalle genannt, wegen der Reinheit und es von keinem Menschen bewertet werden kann.
 Ziel dieser Übertragungen in dein Energiefeld, ist es, euch einen Monat zu unterstützen euch mit dem Thema Fülle auseinander zu setzen und somit das in euer Leben zu ziehen was ihr möchtet. Dazu nähre ich ein Feld der Freude mit dem ihr euch verbinden könnt. Dieses Feld übergebe ich am 30. unserer Erde. Teilnehmer berichten von großartigen Veränderungen und auch, dass das Übergeben der Energien an unsere Erde sehr intensiv ist.
 Fragen von Teilnehmer beantworte ich in der Gruppe, die ich dazu erstelle.

Zum Ablauf: Ich erstelle eine Gruppenenergie/Gruppenfeld mit allen Teilnehmern. Einmal tgl. übertrage ich die Kristalle jeweils in die mentale, emotionale, physische, spirituelle Ebene und Lichtkörper. Dabei fange ich mit Erdung und Reinigung des Energiefeldes an.

Arbeiten tue ich mit 3 Herzenstrahlen: aus dem Seelenaspekt, Sewajaaspekt, Christusaspekt. Aus dem Seelenaspekt fließen meine persönlichen lichten Energien mit ein. Mein Ursprung Selina, Gottes Freude aus El`Shaddai. Die Freude ist eine sehr intensive Energie die öffnet und verstärkt. Aus dem Christusaspekt fließt die Erlösungsenergie von Jesus mit ein und die Priesterkraft, aus dem Sewajaaspekt Engelsenergien.

Über die Höhere Selbst Verbindung zeigt sich welche Kristallkombination zum jetzigen Zeitpunkt die richtige ist. Dies kann tgl. variieren. Die Kristallkombination zu einem gewissen Thema soll darin unterstützen sich selbst einen Monat lang intensiver damit zu beschäftigen. Dazu erstelle ich ein energetisches Lichtfeld für die Teilnehmer, mit dem sie sich immer mal wieder verbinden können, damit es leichter fällt zum Beispiel Veränderungen zu vollziehen, Erkenntnisse zu erlangen, auftanken. Dieses Feld werde ich tgl. mit Energien nähren und ausdehnen.  

ab 01.10.21 22.00h 30 Tage einmal tgl. Ausgleich 90,00€ für den gesamten Monat.

Natürlich gibt es noch andere Möglichkeiten zu diesem Thema zu arbeiten, bei Fragen schreib mich einfach an.

schriftliche Anmeldung bis 01.10.21 um 19.00h



 Körperorientierte Energiearbeit Magen Gruppenfernbehandlung 29.09.21  20h
 
Der Magen ist ein Verdauungsorgan, der für Aufnahme und Annahme von außen steht. Sei es über die Nahrungsaufnahme oder der Gefühlswelten, Schmetterlinge im Bauch, Magengrummeln.
 
Weiter steht der Magen für Energie tanken, verarbeiten und nutzbar machen, Input auf allen Ebenen.
Störungen zeigen sich durch Grübeln, Trägheit und Wut, die kein Ventil findet.
 
Der Magen wird dem 3. Chakra, dem Solarplexuschakra, zugeordnet.
Themen sind Macht und Wille, kurzfristige Gefühle, emotionale Kraft, Schwelle für eigene Kraft/Stärke.
 
An diesem Abend werde ich mit Techniken der Aura-und Energiearbeit die Anatomie des Magens, Gefäße...unterstützen zurück zur Ursprünglichkeit zu kehren und die positiven Energien des 3. Chakras ausdehnen und was dem entgegensteht auflösen.
 
Wann 29.09.21  20h  Dauer ca. 1.75 Std.  Ausgleich 30,00€
 
schrifliche Anmeldungen nehme ich bis 29.09.21 um 19h entgegen



13.10.21 20h Gruppenfernbehandlung Körperorientierte Energiearbeit Beine

Die Beine tragen uns durchs Leben. Mit ihnen sind wir mit der Erde und dadurch mit so vielen Energiefelder verbunden.

Energetisch gesehen, gehören die Beine zum Wurzelchakra, das für Erdung, Urvertrauen, Manifestation, Verbindung zum Physischen u.a. steht.

Die Fusschakren stehen für Verwurzelung, Lebensweg, systemische(Familien/Ahnenreihe) Ebenen. Die Kniechakren: Grundprägungen in Bezug auf den Lebensweg, Form von Demut, Prägungen aus der Kindheit, Durchsetzen, Festhalten.

In den Knochen speichern sich gerne energetische Feststrukturen ab: es fährt mir in die Glieder. Das Gefäßsystem steht für die emotionale Ebene und die Muskeln für die mentale Ebene, Faszien die spirituelle Ebene....alles im kleinen wie im großen.

An diesem Abend werde ich mit Techniken der körperorientierten Eergiearbeit die Beine unterstützen in ihre Ursprünglichkeit zurück zu kehren, dabei wird nichts hinzugefügt, sondern der Körper und jede einzelne Zelle weiss was sie braucht.

Ein weiterer Fokus wird sein: gut geerdet und befreit von sämtlichen Energien, aus der Ahnenreihe, Kollektiv, frührere Inkarnationen seinen Weg zu gehen.

Dazu nutze ich u.a. das göttliche Attribut Mut.

Werde dir im Vorfeld bewusst, wie dein Weg aussehen soll.

Wann 13.10.21  20h  Dauer ca. 1,75 Std.   Ausgleich 30,00€

schriftliche Anmeldung bis 19h am 13.10.21


 20.10.21 20h Gruppenfernbehandlung Thema Gelassenheit

Unter anderem dient dieser Abend zur Vorbereitung des Kryonfestivals, das unter dem göttlichen Attribut Gelassenheit steht.

Natürlich kann dieser Abend gebucht werden, auch wenn du nicht bei diesem Seminar teilnimmst.

Gelassenheit, ist eine Energie, die in solchen Zeiten, die wir gerade haben von größter Wichtigkeit sind.

An diesem Abend werde ich mit Techniken der Aura-und Energiearbeit, die Resonazen auflösen, die gegen Gelassenheit stehen, wie zum Beispiel, Glaubenssätze, Ängste, Emotionen und die Energien der Gelassenheit ausdehnen.

Wann: 20.10.21 20h   Dauer 1,75 Std.  Ausgleich 30,00€

SchriftlicheAnmeldung bis 19h am 20.10.21