Sabine Selina Weber

- bewusst Sein -

Wie funktioniert eine Gruppen-Fernbehandlung?


Hallo ihr Lieben, 

oft werde ich gefragt, wie funktionert eine Gruppen-Fernbehandlung, wie kann ich mir das vorstellen? Funktioniert das über den PC, übers Telefon? 

Alles was existiert hat ein Höheres Selbst. 
Dieses Höhere Selbst ist dein weisester Anteil. Wenn du mit ihm verbunden bist, bist du mit dem göttlichen Bewußtsein verbunden. 
Bei einer Behandlung verbinde ich erst mich mit meinem Höheren Selbst, den Klienten mit seinem und dann beide miteinander. Somit erhalte ich alle Informationen, die ich für die Behandlung brauche. 
Bei einer Gruppenbehandlung verbinde ich alle Höhere Selbste miteinander. 
Hinzu kommt bei einer Fernbehandlung, dass eine Energiesignatur (wie eine Unterschrift) in ein imaginäres Männchen einfließt und ich daran arbeite, als ob der Mensch oder Menschen da wäre(n). 
Nach Beendigung der Behandlung lasse ich die Energiesignatur zu jedem einzelnen zurückfliessen. 
Ich freue mich immer sehr über Feedbacks und staune jedesmal darüber, wie unterschliedlich die Wahrnehmungen, Veränderungen sind. 

Da das Höhere Selbst der weiseste Anteil in uns ist, so geschieht alles genau so wie es für dich richtig ist.

Die Absicht bei der Anmeldung reicht aus um dabei zu sein. 
Einige Teilnehmer haben mir schon geschrieben, dass sie den Termin vergessen hatten und sich dann gewundert haben über ungewöhnliche Emotionen, Erinnerungen, Freiheit, Leichtigkeit, Freude, Heilung. 

Manchmal bekomme ich die Aussage: Ich habe nichts gespürt. 

Energien suchen sich immer ihren Weg. 
Eine Energiebehandlung umfasst alle 4 Ebenen (physisch, emotional, mental, spirituell) 
Manchmal kann es sein, dass Erwartungen nicht erfüllt wurden, dafür auf einer anderen Ebene viel Heilung geschehen ist. Oftmals half dann gezieltes Nachfragen. 
Oder ein Symptom weg ist und man vergessen hat, dass es da war. 

Die Techniken Verbindung zum Höheren Selbst für sich und für andere, Arbeiten mit dem Männchen und vieles mehr sind Inhalte im Grundkurs der Auraarbeit nach Heiko Wenig. 

Energiearbeit erfolgt immer in Eigenverantwortung

Herzensgrüße 
Sabine Selina


 

Kristallkombination SELBSTLIEBE ab 01.03.21

Selbstliebe ist ein sehr wichtiges Thema. Wahre Selbstliebe führt zu innerem Frieden, Lebensfreude, Leichtigkeit, Gelassenheit. Wer sich selbst liebt kann andere Menschen lieben. Liebe bedeutet, für mich, auch Freiheit und Eigenverantwortung und das den anderen Menschen genauso zuzugestehen. Oftmals ist es auch so, dass wir mit anderen viel gnädiger sind als wie mit uns selbst. Es ist ein facettenreiches Thema und bestimmt ist bei  jedem noch Luft nach oben…..oder anders gesagt, vom Guten gibt es nie genug. Wie oft sagst du ja, obwohl du nein meinst. Wie oft sagst du komm ich mach das für dich, obwohl es dir zu viel ist? Wie oft hörst du nicht auf deine leise Impulse, die so gut mit dir meinen? Wie oft traust du dich nicht einfach mal anders zu reagieren oder zu sein?

Zu jedem Zeitpunkt, mit jedem Atemzug hast du immer die Wahl dich zu entscheiden, was du tun möchtest. Es muss nicht immer gleich eine große Veränderung sein, manchmal reicht auch eine andere Sichtweise. Wichtig ist immer auch, dass es ins Bewusstsein kommt. Erst dann kann man es ändern, wenn man möchte.

In diesem Monat möchte ich dich mit den Kristallen zum Thema Selbstliebe unterstützen, es für dich mal genauer unter die Lupe zu nehmen, sofern du es möchtest. Fragen dazu, die von Gruppenteilnehmer gestellt werden, erkläre ich per Mail für alle Teilnehmer 

Kristalle, die ich versende sind Formationen aus höchstem Licht. Sie sind eigenintelligent und wirken so wie es für dich richtig und gut ist. Sie werden deshalb Kristalle genannt, da ein Kristall sehr rein ist und keine Bewertungen darauf liegen. Alle Kristalle mit denen ich arbeite, wurden von Sabine Sangitar gechannelt. Sie tragen z.B. heilende, erlösende, klärende, liebende, stärkende uvm. Energien. Kristalle wirken so lange im Energiefeld, bis sie ihre Energie abgegeben haben. Bildhaft kann man sich vorstellen, wie zum Beispiel die mentale Ebene eine Luftblase ist, in der lauter Partikel sind, die die Harmonie stören, der Kristall löst mit seiner Energie so ein Partikel auf, bis es weg ist. Dieses Partikel kann zum Beispiel auch ein Glaubenssatz sein, der dir nicht mehr hilfreich ist.

Zum Ablauf: Ich erstelle eine Gruppenenergie/Gruppenfeld mit allen Teilnehmern. Einmal tgl. übertrage ich die Kristalle jeweils in die mentale, emotionale, physische, spirituelle Ebene und Lichtkörper. Dabei fange ich mit Erdung und Reinigung des Energiefeldes an.

Arbeiten tue ich mit 3 Herzenstrahlen: aus dem Seelenaspekt, Sewajaaspekt, Christusaspekt. Aus dem Seelenaspekt fließen meine persönlichen lichten Energien mit ein. Mein Ursprung Selina, Gottes Freude aus El`Shaddai. Die Freude ist eine sehr intensive Energie die öffnet und verstärkt. Aus dem Christusaspekt fließt die Erlösungsenergie von Jesus mit ein und die Priesterkraft, aus dem Sewajaaspekt Engelsenergien.

Über die Höhere Selbst Verbindung zeigt sich welche Kristallkombination zum jetzigen Zeitpunkt die richtige ist. Dies kann tgl. variieren. Die Kristallkombination zu einem gewissen Thema soll darin unterstützen sich selbst einen Monat lang intensiver damit zu beschäftigen. Dazu erstelle ich ein energetisches Lichtfeld für die Teilnehmer, mit dem sie sich immer mal wieder verbinden können, damit es leichter fällt zum Beispiel Veränderungen zu vollziehen, Erkenntnisse zu erlangen, auftanken. Dieses Feld werde ich tgl. mit Energien nähren und ausdehnen.  

ab 01.03.21 22.00h 30 Tage einmal tgl. Ausgleich 90,00€ für den gesamten Monat.

schriftliche Anmeldung bis 01.03.21 um 21.00h


04.03.2021 Gruppenfernbehandlung körperorientierte Energiearbeit Hüfte

Die Hüfte steht symbolisch für ausschreiten, erste Schritte tun, Fortschritt, Aktionsradius, Reichweite, Lebensschwung (Hüftschwung). Energestisch gesehen steht sie auch für Entscheidungen treffen. Wichtig ist dabei auch gut geerdet zu sein. Nur wer Wurzeln hat, dem können Flügel wachsen  Auch hier haben wir wieder 1 Paar, das heißt links weibliche Seite - steht für einen selbst, rechts männliche seite - steht für Aussen, Umfeld. Knochen gehören immer mit zum Familiensystem.

Die Hüftchakren sind die Nebenchakren vom 2 Chakra, was als Hauptthema Geben und nehmen auf allen Ebenen trägt.

Ich arbeite mit allen Techniken der Energie- und Auraarbeit um den Körper und das Energiefeld zu unterstützen zurück zukehren zur Ursprünglichkeit.

Wann 04.03.2021 19h Dauer ca. 1,45 Std.
Wo Jeder bei sich
Ausgleich 30€
Schriftliche Anmeldung nehme ich bis 18h am 04.03.2021 entgegen.


08.03.21 Gruppenfernbehandlung Selbstbeziehung

Selbstbeziehung ist nicht das gleiche wie Selbstliebe, ist  aber eng miteinander verbunden.  Selbstliebe ist eine Liebesenergie, die stark verbunden ist mit der inneren Familie. Selbstbeziehung ist eine Strukturenergie, die wichtig ist zur Selbstfindung, seinen Platz/Weg finden, auf seinem Weg voranzuschreiten, in Kontakt mit sich selbst sein, in Kontakt mit sich kommen usw.

An diesem Abend werde ich die Selbstbeziehungsenergie intensiver in Fluss bringen und Blockaden auflösen, die den Fluss stören. Diese Störungen/Blockierungen zeigen sich oftmals in verhärtenden mentalen Glaubensstrukturen und Ansichten.

Jede Arbeit biete ich auch als Einzelsitzung an. Das Thema Beziehungen ist auch weiter ausdehnbar, zum Beispiel Beziehung zum Leben, Beziehung zur Jetztzeit, Beziehung zur Zeit und natürlich auch konkret zu Menschen, Beziehung zum Universum, Beziehung zum Kollektiv uvm.

Wann 08.03.2021 19h Dauer ca. 1,45 Std.
Wo Jeder bei sich
Ausgleich 30€
Schriftliche Anmeldung nehme ich bis 18h am 08.03.2021 entgegen.